Rekordsumme beim Nikolausmarkt 2018 DANKE!

Der sehr gut besuchte Nikolausmarkt hat in diesem Jahr ein neues Rekordergebnis eingebracht.
8844 € kamen durch den Verlauf von Essen, Trinken, Handarbeiten, Spielangebote und den Losverkauf zusammen. „Ich bin so beeindruckt davon, was in Ehlershausen möglich ist!“ sagt Organisatorin Beate Biedenstein, „alle setzten sich dafür ein, dass der Nikolausmarkt ein tolles Fest für Groß und Klein wird!“ Von der Summe, die allein durch den ehrenamtlichen Einsatz aller Beteiligten zusammenkam, profitieren die Kita Ramlingen-Ehlershausen, der Förderverein des Bio-Waldbads und der Waldschule sowie der Förderverein „Lasst die Kirche im Dorf!“ Die Verantwortlichen nahmen ihren Anteil des Erlöses begeistert in Empfang. “Dieses Geld ermöglichst es uns, geplante Projekte auch umzusetzen!“ sagte Sabine Scheems-Schnellinger vom Förderverein des Bio-Waldbads und erntete damit ungeteilte dankbare Zustimmung der anderen Verantwortlichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.